Lebensbote

„LEBENSBOTE“

Hohe Auszeichnung für unseren Freund Hans Scherer

Am 7. März erhielt unser Freund und langjähriger Begleiter Hans Scherer im Kieler Atlantic-Hotel im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung die Skulptur „Lebensbote“, eine Auszeichnung für Menschenliebe des Bundesverbandes der Organtransplantierten E.V., (BDO) verliehen. Er wurde für seinen unermüdlichen Einsatz für die Organspende geehrt.

Hans Scherer sorgt durch seine Kompetenz und professionellen Kontakte zu Künstlern und Medien, verbunden mit seiner persönlichen Überzeugung engagiert dafür, dass die Organspende und das Schicksal der mehr als 11.000 Patienten auf der Warteliste die gebührende Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erfahren.

„Appen musiziert“ gratuliert seinem verlässlichen Freund Hans Scherer zu dieser hohen Auszeichnung. Wir sind froh und stolz, dass wir seit fast 20 Jahren auf seine unermüdliche, treue Hilfe zählen dürfen.

Programm...

Pressemitteilung...

 

Ergebnis Sparschwein-Aktion Bundespräsident ehrt Ehrenamtliche aus der Region
30 of 36