Mockup Smartphone 26 4 Text2 900x200

Mockup Smartphone 26 4 900x600

Für diese drei Säulen gilt:

  • 100 % aller Spenden kommt den betroffenen Kindern zu Gute!
    - Ehrenamtliche Alleinstellungsmerkmale in Deutschland:
      - 100 % bedeutet für uns: 100 % und nicht 99,99 %!
      - Sach,- Personal- und Verwaltungskosten? Für uns ein NO Go!
      - Seit 1990: Einnahme = Spende – das macht Keiner!
    - Zwei starke, wertgeschätzte Marken (Appen musiziert/Teestube David)
    - Zwei vertrauenswürdige Gesichter hinter diesen Marken (Seelig/Heidenberger)
    - Wir nutzen unser riesiges Netzwerk zum Wohle von Kindern!

33 Jahre vorbildliches, ehrenamtliches Engagement!

33 Jahre Leidenschaft, Ausdauer und Entschlossenheit!

33 Jahre konsequente Hilfe für kranke Kinder!

33 Jahre wird gespendet! Ergebnis: ca. 7,1 Mio. €!

Das ist

Appen musiziert“

Bescheiden haben wir begonnen! 1. Veranstaltung 2.700 €, letzte Veranstaltung 542.000 €! Die Spendenbereitschaft wuchs in dieser Zeit also um 19.974 %!

Diese Organisation dürfte in seiner Form einmalig in Deutschland sein.

100 % aller Einnahmen (nicht Erlöse) spenden wir. Natürlich auch die Zinsen! Verwaltungs-, Sach- oder Personalkosten kennen wir nicht.

Das Lächeln eines kranken Kindes ist unser Lohn – mehr brauchen wir nicht!

Jeder einzelne Cent Ihrer Spende kommt also voll dem von Ihnen gewünschten Zweck zugute!

 


Speeldeel 500x344Die Elmshorner Speeldeel hatte im Herbst 2022 die Aktionspartnerschaft zu „Keine Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“ und Appen musiziert bekundet. Diese Niederdeutsche Bühne nimmt ihre Partnerschaft und ihre Solidarität zur Aktion und zu den verletzten Kinderseelen sehr ernst und wird den Erlös aus dieser Veranstaltung für das Wohl traumatisierter Kinder an Appen musiziert spenden. Auch das nennen wir gelebte Partnerschaft.

Eintrittskarten sind in der Holsten Apotheke, Hauptstraße 59 in Appen und an der Abendkasse zu einem günstigen Preis von 15 € erhältlich.

 

 

 

 


Mitglied-werden-web2


spendenaufruf-7


amazonSmile-4

Wichtig: Nur beim Einkaufen über diesen Weg (smile.amazon.de) erhält
Appen musiziert Spendengeld!


Appen musiziert hilft Kriegs-Kindern
Verein will traumatisierten Mädchen und Jungen aus der Ukraine helfen

Ann-Kathrin lust

Shz-220222-Buendnis-Ukr-Kinder 1188x866An Krebs erkrankten und durch Flucht und Vertreibung traumatisierten Kindern aus der Ukraine direkt vor Ort helfen:
Das wollen Appen musiziert und Teestube David. Die Präsidentin der ukrainischen Kinderkrebshilfe, Eberhardine Seelig, und der Vorsitzende von Appen musiziert, Rolf Heidenberger (Foto), haben die Zusammenarbeit in dieser Woche besiegelt.
,,Wir wurden oft angesprochen, ob Appen musiziert nicht auch für Kinder aus der Ukraine spenden
möchte", so Heidenberger. Da der mildtätige Verein 100 Prozent aller Spenden nur an persönlich bekannte und geprüfte Projekte weitergebe, sei eine solche Unterstützung bisher nicht möglich gewesen. Das ändere sich nun durch das neue Bündnis. "Wir arbeiten mit Eberhardine Seelig, der Vorsitzenden des Vereins Teestube David und gleichzeitig Präsidentin der ukrainischen Kinderkrebshilfe ist, seit Jahren vertrauensvoll zusammen", so Heidenberger.
Gemeinsam wollen die Vereine nun Spenden sammeln für an Krebs erkrankte und traumatisierte ukrainische Kinder, die sich aktuell in Norddeutschland - in Schleswig-Holstein, Hamburg,
dem nördlichen Niedersachsen und dem Westen Mecklenburg-Vorpommerns - aufhalten Weiterlesen...

Auch der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein würdigt begeistert unser Engagement:

Daniel Günther: „Zwei großartige Initiativen haben sich zu diesem Bündnis zusammengeschlossen. Eberhardine Seelig und Rolf Heidenberger machen sich seit Jahrzehnten stark für erkrankte Kinder und zeigen mit dieser Allianz und der direkten Hilfe für Kinder aus der Ukraine erneut Solidarität und ihr großes Herz. Dieses Engagement ist etwas ganz Besonderes, wofür ich mich von Herzen bedanke.“


D A N K E  Appen musiziert

D A N K E Appen musiziert


Newsletter

Newsletter 18 November 2022  

NEWS No16 10102022 200x269

Liebe Mitglieder von Appen musiziert,

anbei unser nächster Newsletter.

Viele Grüße

Rolf Heidenberger

Newsletter lesen >>

Die bisherigen Newsletter finden Sie hier >>

   

Unser besonderer Dank gilt den vielen Künstlern,

die bei Appen musiziert 
zwischen 1990 und 2021 aufgetreten sind:

Chris Andrews

Les Humphries Singers 2x

Appassionante

Patrick Lindner

GG. Anderson

The Lords

Baccara

LOU

Hugo Egon Balder

Markus

Gabi Baginski

Frl. Menke

BEATLES 2000

Middle of the Road

Dagmar Berghoff (Mod. Schecks)

MR. PRESIDENT

Boney M. feat. Liz Mitchel

Mungo Jerry

Graham Bonney

Nik P.

Jo Brauner (Modaration Schecks)

Nicole (2x)

Buddy Holly-Musical

Bernie Paul

CCR Revival-Band

Ingrid Peters

Jeff Christie

Christian Pipke (Moderatio)

Tony Christie

Pussycat

Cindy & Bert

Racey

Ernest Clinton

The Rattles (2x)

Bernd Clüver

Red Baron

Lee Curtis

Chris Roberts

Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich

Rosanna Rocci

Drafi Deutscher

Mary Roos 3x

Katja Ebstein

Semino Rossi

Eruption

Rudolf Rock Allstars (2x)

The Equals

The Rubettes feat. Bill Hurd

Millane Fernandez

Barry Ryan

Fogo-do-Samba

Sailor

Geier Sturzflug

Heike Schäfer

Goombay Dance Band

Walter Scholz (Startrompeter)

Harpo

Simon & Garfunkel Revival (2x)

HitRadioShow

Soulful Dynamics

“Herr Holm”, Dirk Bielefeld (3x)

Speelwark (3x)

Michael Holm

Tommy Steiner

Janice Harrington (Gospel)

Tätärä-Bigband

Michael Hirte

The Troggs

Hot Banditoz

Torfrock

Claudia Jung

T-seven

Andrea Jürgens

Voodoo-Lounge (Roll. Stones Cover)

Heidi Kabel

Carlo v. Tiedemann (Mod. Schecks)

Karat

Joja Wendt

Peter Kent

Gottlieb Wendehals

Klaus & Klaus

Wildecker Herzbuben (3x)

Pascal Krieger (4x)

Gruppe WIND

Franz Lambert (2x)

Tina York